Wildschweinbraten in Heidelbeersoße

2 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschweinfleisch 1 kg
Zwiebeln 2 Stk.
Möhren 2 Stk.
Ingwer gemahlen etwas
Salz aromatisiert etwas
Pfeffer schwarz etwas
Fleischbrühe 500 ml
Butterschmalz etwas
Sahne 100 ml
Speisestärke 1 EL
Heidelbeeren (frisch oder tiefgefroren) 100 ml
Honig 2 EL

Zubereitung

1.Braten mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen und im Butterschmalz rundherum anbraten. Möhren und Zwiebeln schälen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Zu dem Fleisch geben und kurz mit anbraten. Dann den Honig zugeben und mit der Brühe aufgießen. Zudecken und ca. 90 min. auf niedriger Hitze köcheln lassen. Fleisch herausnehmen und warmstellen und die Brühe abgießen.

2.Für die Soße die abgegossene Brühe mit der Sahne in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und damit die Soße binden. Dann die Heidelbeeren zugeben und kurz mit erhitzen.

3.Das Fleisch in Scheiben schneiden und die Soße darübergießen

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinbraten in Heidelbeersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinbraten in Heidelbeersoße“