Pasta mit Mett-Sugo

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mettwurst grob 2 Stück
Knoblauchzehe gepresst 1
Olivenöl 1 EL
Rosmarin frisch 1 Zweige
Tomaten frisch 400 gr
Salz, Pfeffer, Prise Zucker etwas
Nudeln z.B. Spiral, Penne, Rigattoni 300 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

Tomaten in bei der Stunk Kreuz einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen, Haut entfernen, entkernen und Würfeln. Knoblauch schälen, fein würfeln. Den Darm der Würste aufschneiden, Wurstfarce aus dem Darm streichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurstfarce mit dem Knoblauch darin anbraten. Fett abgießen, Rosmarin und gewürfelten Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den Sugo 10 Minuten offen bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Inzwischen die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packung Anleitung in ca. 10 Minuten bissfest gar kochen, abgießen und abtropfen lassen. Den Sugo unter die Nudeln mischen und sofort servieren. Garnierung: gehobeltem Parmesan.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Mett-Sugo“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Mett-Sugo“