Knödelpfanne mit Schnittlauchrahm

Rezept: Knödelpfanne mit Schnittlauchrahm
2
00:30
3
412
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
80 g
Schalotten frisch
500 g
Pilze
1 Glas
Pfifferlinge
1 Bund
Lauchzwiebel frisch
4
Knödel vom Vortag
1 EL
Butterschmalz
100 g
Frühstücksspeck
Salz, Pfeffer
300 ml
Gemüsebrühe
1 Bund
Schnittlauch frisch
150 g
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
14,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knödelpfanne mit Schnittlauchrahm

Vorräte Sellerie - Mangold - Salz

ZUBEREITUNG
Knödelpfanne mit Schnittlauchrahm

1
Schalotten halbieren. Frische Pilze evtl. kleiner schneiden. Pfifferlinge abtropfen lassen. Lauchzwiebeln schräg in Streifen schneiden.
2
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. Speck herausnehmen. Knödel im Bratfett unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen warm stellen.
3
Pilze im Bratfett unter Wenden braten. Schalotten und Lauchzwiebeln zufügen und mitbraten. Alles mit Brühe ablöschen. Einmal aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Inzwischen Schnittlauch in Röllchen schneiden. Créme fraîche einrühren, alles aufkochen lassen. Schnittlauchrahm abschmecken. Knödelscheiben und Speck zufügen und darin kurz erhitzen. Knödelpfanne vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

KOMMENTARE
Knödelpfanne mit Schnittlauchrahm

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, das wird mir auch gut schmecken, 5* für dich
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schöne Idee. Das mag ich auch. Leckere 5***** für Dich. VG Klaus
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Das ist aber mal ein Leckerchen ! Tolles Rezept . 5***** von mir für dich .

Um das Rezept "Knödelpfanne mit Schnittlauchrahm" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung