Exotische Charlotte mit weißer Schokolade auf Ananas-Carpaccio

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weiße Schokomousse: etwas
weiße Kuvertüre 100 gr.
Ei 1 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Gelatine 3 Blatt
Sahne geschlagen 250 ml
Rum 20 ml
Fruchtmousse: etwas
Mango 150 gr.
Ananas 100 gr.
Passionsfrucht frisch 50 ml
Sahne geschlagen 330 ml
Puderzucker 150 gr.
Orangenlikör 40 ml
Gelatine 4 Blatt
Gelee: etwas
Mangosaft 250 ml
Weißwein 100 ml
Zucker 50 gr.
Gelatine 3 Blatt
Orangenlikör-Eiscreme: etwas
Eigelb 15 Stk.
Zucker 200 gr.
Milch 500 ml
Sahne 500 ml
Orangenlikör 150 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Deko: etwas
Ananas 1 Stk.
Minze 1 Msp
Zartbitterschokolade 1 Tafel

Zubereitung

1.Für die weiße Mousse die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Kuverture im Wasserbad zerlassen. Eigelbe, Ei, Rum und geschlagene Sahne zugeben und verrühren. Anschließend die ausgedrückte Gelatine im Wasserbad verflüssigen und unter Rühren zur Masse hinzufügen. Dann das Ganze ca. 2 cm hoch in Portionsförmchen gießen und kaltstellen.

2.Für die Fruchtmousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango- und Ananasfruchtfleisch mit Puderzucker pürieren, passieren und mit dem Passionsfruchtsaft vermischen. Im Anschluss den Likör und die geschlagene Sahne hinzugeben. Die ausgedrückte Gelatine im Wasserbad verflüssigen und unter Rühren zufügen. Dann ebenfalls ca. 2 cm hoch auf die bereits erkaltete Mousse geben und das Ganze wieder kaltstellen.

3.Für das Gelee die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Saft, Wein und Zucker vermischen, erhitzen und vom Herd nehmen. Danach die aufgelöste Gelatine hinzugeben und das Ganze abkühlen lassen. Nun die Oberfläche der Charlotte in den Portionsförmchen mit der Flüssigkeit überziehen und kaltstellen.

4.Für die Orangenlikör-Eiscreme die Eigelbe und den Zucker miteinander verrühren. Milch, Sahne und das ausgekratzte Vanillemark aufkochen, über die Eigelb-Zuckermasse gießen und unter Rühren einkochen lassen. Anschließend den Likör hinzufügen. Zum Schluss die Masse abkühlen lassen und in der Eismaschine fertigstellen. Dann in Behälter umfüllen und ins Gefrierfach stellen.

5.Für die Garnitur die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Mit einer Papiertülle ein Fantasiemuster auf Pergamentpapierstreifen spritzen und erkalten lassen. Die Ananas schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden und einen Teller damit auslegen. In die Mitte jeweils eine Charlotte setzen und mit dem abgezogenen Schokoladenmuster umranden. Etwas Ananassaft auf die Scheiben geben, mit geschnittener Minze garnieren und zusammen mit einer Kugel Orangenliköreis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotische Charlotte mit weißer Schokolade auf Ananas-Carpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotische Charlotte mit weißer Schokolade auf Ananas-Carpaccio“