Süßes Duett trifft Zitronencremnockerl

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Mokka-Trüffel-Parfait:
Eigelb 4 Stk.
Zucker 225 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Instant-Espressopulver 30 g
Vollmilchkuvertüre 200 g
Wasser 50 ml
Sahne 150 ml
Schlagsahne 600 ml
Für das Zitronencremnockerl:
Gelatine 8 Blatt
Sahnejoghurt 400 g
Sahne 300 ml
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Saft einer Zitrone etwas
Fruchtspiegel:
Himbeeren 1 Schale
Blaubeeren 1 Schale
Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
25,6 g
Fett
18,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Parfait:

1.Für das Parfait das Instantpulver für Espresso mit 50 ml Wasser brühen, die 150 ml Sahne mit einrühren und abkühlen lassen.

2.Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Zucker zusammen über einem warmen Wasserbad aufschlagen.

3.Sobald der Zucker sich aufgelöst hat und schön aufgeschlagen ist, die Schüssel in einer weiteren Schüssel mit Eiswasser wieder kalt schlagen.

4.Den Espresso unter die Eimasse rühren. Die Kuvertüre schmelzen und ebenfalls unter die Eimasse rühren. Zuletzt geben Sie etwas Trüffelöl der Masse bei.

5.Alles abkühlen lassen und in eine Kasten Backform geben und in die Gefriertruhe stellen.

Zitronencreme:

6.Für die Zitronencreme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

7.Den Joghurt mit dem Zucker und dem Zitronensaft verrühren. Die Sahne steif schlagen.

8.Die eingeweichte Gelatine nun auswringen und in einem Topf bei leichter Hitze verflüssigen.

9.Dann den Joghurt unter die Gelatine rühren und etwas auskühlen lassen, bis es anfängt, fest zu werden.

Fruchtspiegel:

10.Für den Fruchtspiegel fügen Sie die gewaschenen Beeren in einen Topf.

11.Dazu geben sie Vanillezucker und etwas Wasser hinzu. Dies wird aufgekocht.

12.Zuletzt passieren Sie den Inhalt durch ein Sieb.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes Duett trifft Zitronencremnockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes Duett trifft Zitronencremnockerl“