Desserts: Geeister Weihnachtsstollen

11 Std 35 Min mittel-schwer
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rosinen 100 g
Orangeat 50 g
Zitronat (Sukkade) 50 g
Rum 4 cl
Sahne 250 g
Blütenhonig 100 g
Milch 150 g
Gelatine 5 Blatt
Eigelb 4 Stk.
Zimtpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Mandelstifte geröstet 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Rosinen,Orangeat ,Zitronat und Rum mischen und 4 Std. ziehen lassen. Sahne steif schlagen. Den Honig erwärmen und mit dem Zimt in die Milch geben.Gelatine in etwas Wasser einweichen.Die Milch mit den Eigelben über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in der Creme auflösen.

2.Die Creme jetzt vom Wasserbad nehmen und in eine Schüssel mit Eiswasser stellen. Die Creme weiterrühren bis sie zu stocken beginnt.Die Rosinenmischung einrühren und dann die Sahne unterheben.

3.Eine Stollenform ( ca. 1l ) mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfüllen. Für mindestens 7 Std. in die Kühltruhe stellen. Danach den Stollen vorsichtig auf eine Platte stürzen ,die Folie abziehen und die gerösteten Mandeln darauf verteilen. In Scheiben schneiden und sofort anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Desserts: Geeister Weihnachtsstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...