Eis Soufflé

mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
etwa 8cm Durchmesser 4 Förmchen
Weiße Gelatine 1 Blatt
Löffelbiskuits 10
Cognac 2 EL
Cappuccino-Instant-Pulver 1 EL
Eier größe M 3
brauner Zucker 80 gr
Schlagsahne 180 gr
Zartbitterschokolade 30 gr
Pergamentpapier etwas

Zubereitung

1.Die 4 Förmchen mit Pergamentpapier umwickeln,so dass das Papier etwa 5cm über den Förmchenrand hinaussteht. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.Biskuits grob zerbröckeln und mit Cognac beträufeln. Gelatine tropfnassbei kleiner hitze auflösen.Cappuccinopulver in 80 ml heißem Wasser auflösen.

2.Eier trennen,Eigelbe mit 40gr braunem Zucker über dem warmen Wasserbad aufschlagen. Aufgelöste Gelatine und Cappuccino unterrühren.Die Creme zugedeckt kalt stellen.

3.Eiweiß steifschlagen,dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen.Die Sahne sehr steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt,zuerst den Eischnee,dann die Schlagsahne unterrühren.

4.Biskuitbrösel in die Förmchen streuen,Creme einfüllen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.Papiermanschetten entfernen.Die Soufflés 20 min vorm Servieren bei Zimmertemperatur antauen lassen.Von der Schokolade Späne abziehen, Soufflés damit dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eis Soufflé“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eis Soufflé“