Besoffenes Schweinefilet

45 Min mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefilet 500 Gramm
Speck gewürfelt 40 Gramm
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Zwiebel gehackt 1
Sellerie frisch 100 Gramm
Karotte 100 Gramm
Lauch 40 Gramm
Himalayasalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rosmarinnadeln 1 Teelöffel
Dijon Senf á la Provence 1 Esslöffel
Öl 4 Esslöffel
Bratenfond 400 ml
Portwein 3 Esslöffel
Marilleschnaps 3 Esslöffel
Stärke 3 Teelöffel
Wasser 2 Esslöffel

Zubereitung

1.1. Schweinefilet salzen und pfeffern mit Dijon Senf und Rosmarin einreiben

2.2. Gemüse , Zwiebel, Speck und Knoblauch schneiden ( Knoblauch mit Messer und salz auf dem Schneidebrett zerdrücken

3.3. Filet im heißen Öl rundrum anbraten und in Alufolie wie ein Bonbon einwickeln Enden engegengesetzt zudrehen. In Backofen auf ein Blech legen bei 150 Grad Umluft mit Fleischthermometer bis 80 Grad Temeratur backen.

4.4. Inzwischen Zwiebel und Speck in der Fleischpfanne glasig anbraten Gemüse bisschen mitschmoren und mit Portwein und danach Rotwein ablöschen kurz kochen lassen dann mit Bratenfond ablöschen nach 15 Min probieren und mit Pfeffer nachwürzen.

5.5. Soße köcheln lassen wenn die Karotten weich sind Soße durch ein Sieb streichen und mit in einer Tasse Stärke in kaltes Wasser angerührt mit dem Schneebesen in die Soße einrühren und diese damit binden

6.inzwischen die Beilagen zubereiten zB Spätzle

7.wenn das Filet die Temeratur erreicht hat dieses in eine Pfanne geben und mit einer Schöpfkelle mit dem Marilleschnaps den Schaps anzünden und übergiessen (nicht über der Dunstabzugshaube flambieren) alles zusammen kurz in die Soße legen danach Filet aufschneiden und mit den Ihren gewählten Beilagen und Soße servieren

8.Für Unordnung und Feuerausbrüche in Ihrer Küche übernehme ich keine Verantwortung sowie den Alkoholgehalt dieses Gerichtes. Hicks, HIHI

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Besoffenes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Besoffenes Schweinefilet“