Dessert: ORANGEN~GRIEß~FLAMMERI

15 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch fettarm 750 ml
Salz 1 Prise
Eier Freiland 3 Stk.
Orangensaft frisch gepresst 250 ml
Zucker 70 gr.
Weichweizengrieß 150 gr.
Sturzförmchen etwas

Zubereitung

1.Orangen auspressen und Saft abmessen. Eiweiß von Eigelb trennen. Milch, Zucker und Salz in einen enstprechend großen Topf geben, verrühren.

2.Eigelb und Orangensaft verrühren. Eiweiß zu sehr steifen Schnee schlagen. Milch zum Kochen bringen und Grieß langsam unter Rühren einrieseln lassen.

3.Kurz aufkochen lassen, dann von der Platte ziehen. Schnell den Orangen-Eigelb-Saft unter die Masse rühren. Das geschlagene Eiweiß darauf geben und mit einem Teigschaber unterrühren.

4.Den Flammeri in kalt ausgespülte Sturzförmchen füllen und erkalten lassen. Die Masse reichte für 11 Förmchen von 125 ml Inhalt. Nach dem Erstarren (ca. 5 Std.) die Förmchen stürzen und den Flammeri mit einer Orangenscheibe garnieren.

5.Sorry, mehr Bilder waren leider nicht möglich. Kammera blockierte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: ORANGEN~GRIEß~FLAMMERI“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: ORANGEN~GRIEß~FLAMMERI“