Rüblikuchen

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Möhren 300 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 6
Salz 1 Prise
Mandeln gemahlen mit Schale 400 gr.
Weckmehl 4 EL
Aprikosenkonfitüre 2 EL
Orange 1
Puderzucker 100 gr.
Zitronensaft 1 EL
Zimt 1 TL (gestrichen)
Mehl 3 EL
Marzipanmöhren 12

Zubereitung

1.Möhren fein raspeln und die Orange auspressen und die Schale abhobeln.

2.Eier trennen, das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen.

3.Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.

4.Das Eigelb mit dem Zucker und dem Orangensaft ca. 3 min schaumig schlagen.

5.Die Mandeln, Mehl, Möhren, Zimt und das Weckmehl zu der Eiermasse geben. Zum Schluss das Eiweiß unterheben. In eine Kuchenform füllen.

6.ca. 60 min backen.

7.Die Aprikosenkonfitüre auf den noch Heißen Kuchen streichen und auskühlen lassen.

8.Kleiner Tipp... Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er am Abend zuvor gebacken wird und über Nacht im Kühlschrank ruht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rüblikuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rüblikuchen“