Seehechtfilet auf Blattspinat im Blätterteigmantel

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 3 Scheiben
Blattspinat tiefgefroren 100 g
Seehechtfilet 200 g
Eigelb 2
Crème fraîche 100 g
Salz, Pfeffer, Zitronensaft etwas
Ei zum bestreichen 1

Zubereitung

1.Fisch in Stücke schneiden und mit Zitronensaft marinieren. Blätterteig breit legen und auftauen lassen. Blattspinat in kochendem Wasser blanchieren. Aus der Creme fraiche, den Eigelb und Gewürzen eine dicke Soße anrühren.

2.1 Blätterteigscheibe in 16 Streifen schneiden, die anderen halbieren. Die halbierten mit dem verquirltem Ei bestreichen und die Streifen als Ränder auflegen.

3.Mit dem ausgedrücktem Blattspinat und den Fischstücken belegen. Die Soße gleichmäßig verteilen.

4.Backzeit: 20 MInuten bei 180 Grad ( Umluft )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seehechtfilet auf Blattspinat im Blätterteigmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seehechtfilet auf Blattspinat im Blätterteigmantel“