Käsekuchen ohne Boden

10 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Magerquark 1 kg
Sahnequark 250 g
Eier 3
Zucker 150 g
Vanillezucker 2 Pk
Vanillepuddingpulver 1 Pk
Backpulver 1 TL
Grieß 55 g
Aprikosen ca. 250 g od. Johannisbeeren o.ä. 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Quark mit Eier verrühren Alle übrigen Zutaten, außer dem Obst, miteinander vermischen und unter die Quark-Eier-Masse heben.

2.Die Hälfte der Quarkmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, das Obst darauf verteilen un die andere Hälfte darüber geben. ca. 1 Stunde hellbraun backen.

3.Für eine Springform Größe 18 cm nehme ich 500 g Quark, 2 Eier, 60 g Zucker, 1 P. Puddingpulver, 30 g Grieß, 1 P. Vanillezucker, 1 TL Backpulver. 175° - 45 -50 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen ohne Boden“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen ohne Boden“