Käsekuchen ohne boden

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 200
Zucker 200
Vanille Zucker 1
Eier 6
Vanillepudding 1
Quark 750
Backpulver 0,5
Gries 60
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanille Zucker verrühren und cremig schlagen. Die Eier zugeben und weiter schlagen. Puddingpulver zugeben ebenfalls den quark. Den Gries und das backpulver zum schluss zugeben und das ganze zu einer glatten masse verarbeiten. Wer mag kann jetzt noch Mandarinen oder anderes Obst zufügen. Dann eine springform mit Backpapier auslegen und die Quarkmasse einfüllen und bei 180° ca.50 min Backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen ohne boden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen ohne boden“