Weiße Schokoladen-Lavendelcreme mit Erdbeerstücken

3 Std 40 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Schokolade kleingehackt 200 Gramm
Schlagobers = Sahne 250 ML
Vanillezucker 1 EL
Creme Fraiche 1 EL
Eidotter von Bioeiern Größe M 2 Stück
getrocknete Lavendelblüten 0,5 TL
Erdbeeren 100 Gramm

Zubereitung

1.Die Schokolade klein hacken, im Wasserbad mit 50 ML Schlagobers vorsichtig schmelzen. Abkühlen lassen. Das restliche Schlagobers schlagen.

2.Die Eidotter mit dem Vanillezucker über dem Wasserbad schaumig schlagen, mit der Creme fraiche verrühren. Nach kurzem Abkühlen vorsichtig mit der Sahne vermischen. Die abgekühlte Schokolade unterziehen und verrühren. Die getrockneten Lavendelblüten beifügen.

3.Die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel in 4-6 Desserschalen oder Gläser verteilen (je nach Größe), und die Creme darübergießen. 3-4 Stunden kalt stellen, und direkt aus dem Eiskasten servieren!

4.Wer Lavendel nicht mag, kann ein anderes Aroma nehmen. Vielleicht etwas Cointreau oder einen anderen Alkohol. Photos sind eingestellt, und das beste daran ist, dass ich ein Gläschen vor meinen Gästen heute Abend versteckt habe :-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schokoladen-Lavendelcreme mit Erdbeerstücken“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schokoladen-Lavendelcreme mit Erdbeerstücken“