Käse-Kirsch-Kuchen mit Mandelstreuseln

1 Std 10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 g
Zucker 350 g
Butter 175 g
Eier 5 Stk.
Salz 1 Prise
Sauerkirschenmarmelade 250 g
Quark Magerstufe 250 g
Quark Fettstufe 500 g
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Mandelblättchen 5 EL

Zubereitung

1.Mehl, 150 g Zucker, Butter in Flöckchen, 1 Ei und Salz zu Streuseln verarbeiten. Eine Springform fetten und mit Mehl ausstäuben. Die Hälfte des Streuselteiges in die Form geben und zu einem Boden andrücken.

2.Marmelade auf dem Boden verteilen, dabei den Rand aussparen. Mager- und Sahnequark, 200 g Zucker und Puddingpulver mit dem Mixer glattrühren. 4 Eier und abgeriebene Zitronenschale nacheinander unterrühren. Käsemasse auf dem Boden glatt verstreichen. Restliche Streusel mit Mandelblättchen vermengen und auf die Käsemasse geben.

3.Kuchen bei ca. 150° Umluft ca. 60 min backen. Ofen ausschalten, Ofentür leicht öffnen. Den Kuchen erst nach weiteren 30 min aus dem Ofen nehmen. Event. mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Kirsch-Kuchen mit Mandelstreuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Kirsch-Kuchen mit Mandelstreuseln“