Gemüse - Rosenkohltöpfchen mit Köttbullar

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 800 Gramm
Rosenkohl frisch 600 Gramm
Möhren 250 Gramm
Kartoffeln mehlig 500 Gramm
Schalottenwürfel 1 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Brötchen alt 1 Stk.
Semmelbrösel 5 EL
Jalapena - Chilischote rot 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Butter 2 EL
Milch warm 100 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Crème fraîche 125 ml
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Mandelblättchen 3 EL
Sonnenblumenöl etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen, waschen, Strunk abschneiden, halbieren, abtropfen lassen. Karotten schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln.

2.Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

3.Chilischotte waschen, Stielansatz entfernen, halbieren, Kerne und weiße Innenhaut entfernen, sehr fein würfeln.

4.Brötchen in warmer Milch einweichen. Herausnehmen abtropfen lassen aber nicht ausdrücken.

5.Rinderhack, Schalottenwürfel, Chilischote, Brötchen und Ei verkneten, mit Paprikapulver, Knoblauch, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

6.Aus dem Hackfleischteig mit angefeuchteten Händen kleine Frikadellen – Köttbullar von der größe eines Tischtennisballs formen und mit den Semmelbröseln rundherum panieren.

7.Reichlich Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Köttbullar rundherum goldbraun braten, warm beiseite stellen.

8.Butter in einem hohen Gemüsetopf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Kartoffeln dazu geben, mit Brühe ablöschen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten gar köcheln lassen. Nach 10 Minuten Rosenkohl und Möhen dazu geben.

9.Creme Fraiche, Frühlingszwiebeln und gehackte Petersilie unter das Gemüse rühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss die Köttbullar zum Gemüse geben, umrühren.

10.Mit Mandelblättchen bestreut in einer großen Schüssel servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse - Rosenkohltöpfchen mit Köttbullar“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse - Rosenkohltöpfchen mit Köttbullar“