GEMÜSEGULASCH

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini grün 2 mittelgross
Zucchini gelb 2 mittelgross
Knoblauchzehen 4
Gemüsezwiebel 1
Möhren 6
Weiße Rübe (Mairübe Herbstrübe) gegart 2
Petersilienwurzel 3
Paprikaschoten rot 2
Kartoffeln 6 mittelgross
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Chiliöl 1 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Soßenbinder hell 1 EL
Crème fraîche mit Kräutern 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
276 (66)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Zucchini waschen, putzen und die Kerne entfernen, in Stücke schneiden. Knoblauchzehen pellen und im Ganzen lassen. Gemüsezwiebel pellen und grob würfeln. Möhren waschen, putzen und in Stücke schneiden, ebenso die Petersilienwurzel und Mairübchen. Paparikaschoten waschen, putzen und grob schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden.

2.Öl in Topf erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken, mit Soßenbinder etwas anbinden und Crème fraîche unterrühren. Wir haben dazu Blatterteig - Kräuterrolle aus meinem KB gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GEMÜSEGULASCH“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEMÜSEGULASCH“