Gemüseeintopf

1 Std 35 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 500 g
Zwiebel frisch 1 gross
Olivenöl 4 EL
Sellerieknolle 1 klein
Möhren 5 Stk.
Lauchstange 1 Stück
Gemüsebrühe heiß 1500 ml
Kohlrabi frisch 250 g
Blumenkohl frisch 400 g
Wirsing 400 g
Bohnen grün frisch 250 g
Tomatenmark 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Petersilie 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Putenfleisch unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. In mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen, würfeln, ganz fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin 5 Minuten rundherum braun anbraten. Zwiebelwürfel zugeben und goldgelb werden lassen. Alles in eine feuerfeste Form geben.

2.Gemüse putzen und waschen. Wirsing hobeln, Sellerie in Würfel, Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. Zum Fleisch geben. Gemüsebrühe angießen. 70 Minuten kochen lassen.

3.Kohlrabi schälen, waschen, würfeln. Blumenkohl in Röschen teilen. Bohnen fädeln und brechen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit auch in die Form geben.

4.Tomatenmark in einem Becher mit etwas Brühe verquirlen. In den Eintopf rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trockentupfen, hacken. Eintopf damit bestreuen. Im feuerfesten Topf servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüseeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüseeintopf“