Hähnchenbrustfilet-Gemüse-Eintopf

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilets 400 g
große Zwiebeln ca. 300 g 2
kleine, festkochende Kartoffeln 600 g
Knoblauchzehen 2
mittelgroße Möhren ca. 500 g 10
kleiner Rosenkohl 200 g
Sonnenblumenöl 2 EL
heißes Wasser 1,5 Liter
Hühnerbrühe instant à 10 g 2 Würfel
gezupfte Petersilie ca. 25 g 1 Tasse
Salz 2 TL
schwarzer Pfeffer 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Zucker 1 TL
Maggiwürze 1 EL
dunkle Fischsauce 1 EL
Petersilienstängel zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Hähnchenbrustfilets putzen, waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebeln schälen, halbieren, in grobe Spalten schneiden und in die einzelnen Stücke auseinander montieren. Kartoffeln, schälen, waschen und vierteln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Möhren mit dem Sparschäler schälen und schräg in Scheiben ( ca. 6 – 8 mm dick ) schneiden. Rosenkohl putzen und waschen. Petersilie waschen, trocken schütteln und abzupfen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets mit den Knoblauchzehenwürfel darin kräftig anbraten und alles in einen großen Topf geben. Die Zwiebelspalten und Kartoffelviertel zugeben und mit heißen Wasser (1,5 Liter ) mit 2 Hühnerbrühwürfel ( à 10 g ) aufgießen/füllen. Alles ca. 20 Minuten mit geschlossenen Deckel köcheln/kochen lassen. Nach 20 Minuten die Möhrenscheiben und den Rosenkohl zugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Die Hähnchenbrustfilets herausnehmen und in kleine Scheibchen/Würfel schneiden. Hähnchenbrustfiletscheibchen/Würfel mit der gezupften Petersilie in die Suppe zurück geben. Mit Salz ( 2 TL ), schwarzen Pfeffer ( 1 TL ), milden Currypulver ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Maggiwürze ( 1 EL ), und dunkler Fischsauce ( 1 EL ) würzen. Alles noch einige Minuten durchkochen lassen und mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet-Gemüse-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet-Gemüse-Eintopf“