Bratapfel mit Marzipan und Zimthaube auf Karamelsauce

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Äpfel etwas
Marzipanrohmasse etwas
Rosinen etwas
Rotwein etwas
Mandelblättchen etwas
Zucker etwas
Sahne etwas
Zimt etwas
Butter etwas

Zubereitung

Äpfel vom Kerngehäuse befreien. Mandelblättchen rösten, Marzipan mit in Rotwein eingeweichten Rosinen und den Mandelblättchen verkenten, Äpfel damit füllen, ein Butterföckchen auf jeden Apfel geben. Im Ofen bei 150°C weichgaren. 2 EL Zucker in Topf karamelisieren, Sahne dazugießen, Karamel loskochen. Ei in Eigelb und Eiweiß trennen. Die etwas abgekühlte Sauce mit dem Eigelb binden. Eiweiß mit etwas Zucker und Zimt steifschlagen, wenn die Äpfel weich sind, je ein Wölkchen Eiweiß auf jeden Apfel setzen und nochmal kurz in die Röhre schieben. Wenn die Eiweißhaube knusprig und etwas gebräunt ist, rausnehmen und mit der Sauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratapfel mit Marzipan und Zimthaube auf Karamelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratapfel mit Marzipan und Zimthaube auf Karamelsauce“