Dessert: Apfel-Amaretto-Eis mit Karamellsoße und Zimbuchtel

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Apfelschnitze 150 Gramm
Rohrohrzucker 2 Esslöffel
Haselnüsse gehackt 1 Esslöffel
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Eier 2 Stück
Rohrohrzucker 40 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Schmand 400 Gramm
Amarettini Mandelkekse zerstoßen 50 Gramm
Amaretto 2 Esslöffel
ZImtbuchteln* 2 Stück
Karamellsoße 8 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
18,8 g

Zubereitung

1.Die Apfelschnitze mit Zucker aufkochen lassen und mit einem Esslöffel gehackten Haselnüssen und dem Zimt verrühren. Abkühlen.

2.Eier trennen. Eigelb mit Vanillezucker und Rohrohrzucker lange mit dem Handmixer cremig rühren.

3.Eiweiß sehr steif schlagen und die zerbröselten Amarettini-Kekse dazu geben.

4.Amaretto, Eiweiß mit Keksen und Schmand zur Eigelbcreme hinzufügen und alles vorsichtig mischen.

5.In ein geeignetes Gefäß füllen und ab damit in den Tiefkühler. Nach zwei und vier Stunden einmal durchrühren.

6.Vor dem Servieren ca. 30 Minuten antauen lassen.

7.Zusammen mit der Karamellsoße Soßen: Karamellsoße und mit einem halben Buchtel Backen: Zimtbuchteln mit Apfelfüllung ein Stück Eis auf einem Desserteller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Apfel-Amaretto-Eis mit Karamellsoße und Zimbuchtel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Apfel-Amaretto-Eis mit Karamellsoße und Zimbuchtel“