Sterztommerl

1 Std leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 1 Liter
Sterz oder Maisgrieß 400 Gramm
Zucker 60 Gramm
Äpfel 750 Gramm
Butter 100 Gramm
Priese Salz etwas
Zitronensaft etwas
Zimt etwas
Rosinen wer mag 40 Gramm
Eier 2 Stück
Staubzucker etwas

Zubereitung

1.Äpfel schälen und mit Zitrone beträufeln das sie nicht braun werden. Ein wenig Zimt darüberstreuen.

2.Backform mit Butter ausstreichen

3.Die Milch zum Kochen bringen, Salz und Sterzmehl einrühren. Die Hitze reduzieren und so lange köcheln lassen bis ein nicht zu fester Brei entsteht. (ca 3-5 Minuten)

4.Sterzmasse auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, Sterzmasse, Rosinen, Äpfel mit Zimt locker vermengen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig untermengen. Ein wenig Butterflocken darüber verteilen und ab ins vorgeheizte Backrohr.

5.Bei 180 Grad ca 35 - 40 Minuten backen.

6.Den Kuchen mit Staubzucker bestreuen und lauwarm servieren. Mit Kompott oder Marillenröster servieren. Schmeckt super ! ! !

7.Dem Maisgrieß ist etwas Sensationelles gelungen: Er hat es vom Arme-Leute-Essen in die Gourmetküche der Spitzenköche geschafft.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sterztommerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sterztommerl“