Bratäpfel mit Vanillesoße

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
BRATÄPFEL: etwas
Äpfel 4
Margarine 2 TL
Zucker 4 EL
gemischte Nüsse 4 EL
Rosinen 4 EL
Marmelade 4 TL
VANILLESOßE: etwas
Vanilleschoten 2
kalte Milch 1 Liter
Eigelbe 4
Zucker 4 EL
Stärke 4 EL
Salz 1 Prise
Eiweiße 4
Sahne 8 EL

Zubereitung

1.BRATÄPFEL: Äpfel waschen, abtrocknen und die Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel und die Auflaufform mit Margarine einfetten. Zucker, gemischte Nüsse, Rosinen und Marmelade vermischen und in die Äpfel füllen. Die Äpfel in die Form setzen und, bei 200°C, 20-30 Minuten backen.

2.VANILLESOßE: Vanilleschoten aufschneiden und in einen Topf mit kalter Milch geben. Eigelbe, Zucker, Stärke und Salz in die Milch einrühren. Die Soße unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und anschließend die Vanillestangen herausnehmen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und den Eierschnee unter die heiße, aber nicht mehr kochende Soße heben. Eventuell die Sahne unter die kalte Soße rühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratäpfel mit Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratäpfel mit Vanillesoße“