Penne ala Rabbiata

35 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln Penne Barilla Nr.73) 500 Gramm
Dosentomaten oder Püriertentomaten 500 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Speck, in kleine streifen schneiden 100 Gramm
Olivenöl 3 Esslöffel
Chilischoten rot 2
Thymian trocken 1 Esslöffel
Rosmarin getrocknet 1 Esslöffel
Tomaten Konzentrat 1 Esslöffel
Zucker 1 TL
Rotwein trocken 1 Glas
Salz-Pfeffer nach geschmack etwas
etwas gehackte blatt Petersilie etwas
Knoblauchzehen gehackt 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2210 (528)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
18,6 g
Fett
49,8 g

Zubereitung

Von den Dosentomaten die Strünke entfernen. In einem großen Pfanne die gewürfelten Zwiebeln und den gehackte Knoblauch mit den Speck in Olivenöl andünsten. Den Tomatenmark und den Wein dazu geben 1-2 Min. und dann die (Dosen/Pürierten) Tomaten hinzufügen. Nach 5 Min.die restlichen Zutaten dazugeben und bei geschlossenem Deckel auf kleine Hitze 15-20 Min. Köcheln lassen, dann mit den Zucker, Salz-Pfeffer und Chili abschmecken, die Petersilie dazu geben und noch 5 Min.am Feuer lassen. Die Nudeln in Salzwsser al dente kochen, mit biss (pro Person etwa 100-125 Gramm), abgießen und tropfnaß zu der Soße geben, alles zusammen mengen und Servieren...... Eventuell vorm Servieren etwas geriebenen Pecorinokäse über die Nudeln streuen. Man kann nach belieben auch anderen Nudeln verwenden und sowohl als Vorspeise als auch Hauptspeise essen.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne ala Rabbiata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne ala Rabbiata“