Brotzeit/ Snack: Knackwurst, deftig überbacken!

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Knackwurst 1 Stück
Roggenmischbrot o.ä. 1 Scheibe
Zwiebel, in feine Ringe geschnitten 1 kleine
scharfer Senf 1 TL
Meerrettich, aus dem Glas 1 TL
Grünländer Räucherkäse o.ä. 2 Scheiben
Tomate in feine Scheiben geschnitten 1
Knoblauch-Kräuter aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Knackwurst pellen und quer in 3 Teile schneiden! Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und Brotscheibe beidseitig knusprig rösten. Herausnehmen! Senf mit Meerrettich vermischen und auf der Brotscheibe verteilen.

2.Mit etwas Butter in der Pfanne, gleichzeitig Zwiebelringe und Knackwurst anbräunen. Herdplatte ausschalten und Knackwurst und Zwiebeln auf das Brot geben. Mit Käse belegen und wieder in die Pfanne auf ausgeschalteter Herdplatte geben. Ebenso die Tomatenscheiben, die noch gewürzt werden. Deckel auf die Pfanne geben und ca. 2 in. stehen lassen. Tomatenscheiben wenden, würzen und zugedeckt noch etwas gratinieren lassen.

3.Beides auf Teller geben und geniessen! Mittagessen von heute! Knackwurst mußte weg! War super, super gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotzeit/ Snack: Knackwurst, deftig überbacken!“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotzeit/ Snack: Knackwurst, deftig überbacken!“