Kaninchen in Dijon-Senf-Sauce

Rezept: Kaninchen in Dijon-Senf-Sauce
0
01:45
1
1795
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Kaninchen ca. 1,5 Kg
8 EL
Dijon Senf
3 EL
Olivenöl
8 el
Milch
100 Gramm
Sahne 30% Fett
Salz
Pfeffer
100 ml
Weißwein trocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
17,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaninchen in Dijon-Senf-Sauce

ZUBEREITUNG
Kaninchen in Dijon-Senf-Sauce

1
Das Kaninchen zerteilen , mit zerlassener Butter und Senf alle Kaninchenteile bestreichen. Das Olivenöl in einem Bratentopf erhitzen und die Kaninchenteile darin anbraten und dann etwas Milch hinzufügen.Mit geschlossenen Deckel bei schwacher Hitze 11/4 Stunde schmoren lassen. Zwischendurch mit Milch oder Wasser begießen,es darf jedoch sich nicht zu viel Sauce bilden.
2
Nach Ende der Garzeit die Kaninchenteile Anrichten , die Sauce mit frischer Sahne und eimem Schuß Weißwein auffüllen.Sauce erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Evtl. nachwürzen und über das Kaninchen geben.

KOMMENTARE
Kaninchen in Dijon-Senf-Sauce

Benutzerbild von Stipper
   Stipper
kaninchen ist lecker so auch lg und 5*

Um das Rezept "Kaninchen in Dijon-Senf-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung