AUSTERN GRATINIERT NACH LUNA'S ART

Rezept: AUSTERN GRATINIERT NACH LUNA'S ART
festliche Vorspeise
18
festliche Vorspeise
00:30
31
13647
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
24
Austern frisch
0,5 Bund
Petersilie
150 gr
Semmelbrösel
1
Knoblauchzehe gepresst
1 Prise
Salz
Olivenöl kalt gepresst
Prosecco oder ersatzweise Sekt
100 gr
Fontina gerieben oder ersatzweise Emmentaler
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
29.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
AUSTERN GRATINIERT NACH LUNA'S ART

ZUBEREITUNG
AUSTERN GRATINIERT NACH LUNA'S ART

1
Rohe Austern mag in meiner Familie niemand..... aber auf gratinierte Austern fliegen alle.... Beim Kauf sollte man versuchen, möglichst dicke, tiefe Austern zu erstehen, diese lassen sich besser füllen als die flachen.
Füllung zubereiten:
2
Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Semmelbrösel, Petersilie und Knoblauch dazugeben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze etwas bräunen lassen. In eine Glasschüssel umfüllen und erkalten lassen.
Austern vorbereiten:
3
Die Austern mit Hilfe des spezialen Austernmessers öffnen. Am Sichersten arbeitet man, wenn man die zu öffnende Auster so in ein Küchentuch wickelt, dass nur die zu öffnende Seite sichtbar bleibt. (Es passiert leider immer wieder dass das Messer beim Öffnen in den Handballen rutscht..... ) Der flache "Deckel" der Auster kann sofort entsorgt werden. Mit Hilfe eines Kiwilöffels (hat kleine feine Zähnchen am Rand) die Auster aus der Schale heben, den Löffel mit Semmelbröselmischung füllen, Semmelbrösel in die untere, freie Austernmuschel geben. Die Auster wieder aufsetzen. Noch 23 x wiederholen. :-)
4
Ein Backblech mit zerknitterter Alufolie oder alternativ mit grobem Salz auslegen. Auf diese Weise kippen die Austern nicht so leicht um. Die Austern darauf verteilen, mit Prosecco beträufeln. Zuletzt kommt der geriebenen Fontina auf die Austern.
5
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C in etwa 10 Minuten garen, eventuell 1-2 Minuten unter den Grill schieben... dann aber sehr wachsam sein.....
Auftischen:
6
Eine Servierplatte mit grobem Salz belegen, Austern daraufgeben, eventuell mit Zitrone und Petersilie Farbtupfer setzen, auftischen und.............. geniessen!

KOMMENTARE
AUSTERN GRATINIERT NACH LUNA'S ART

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich liebe gratiniertes. Hast du sehr sehr lecker zubereitet. Hast eh prima Rezepte die mich inspirieren, und sie sind, da gut erklärt, gut nachmachbar. LG. Dieter
Benutzerbild von rumburakine
   rumburakine
hab ich noch nie gegessen. aber so könnte ich es mir vorstellen. nehme mal fix das rezept mit und gebe dir im voraus 5*****!
   Raynolda
Auch festlich muss manchmal sein ....und das ist jetzt perfekt..! 5***** Raynolda
   gismoh44
Super lecker hab sie gerade gemacht! zum reinlegen! würde dir 10* geben gehen aber nur 5*!
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Danke endlch habe ich en leckers Rezept!

Um das Rezept "AUSTERN GRATINIERT NACH LUNA'S ART" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung