Hackfleisch - Spitzkohl-Hackfleisch-Röllchen

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spitzkohl frisch 1 Stück
Hackfleisch gemischt 250 g
Zwiebel frisch 1 klein
Gemüsebrühe-Pulver 1 EL
Hafer Flocken 3 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Salz 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 TL
Bacon 6 Scheibe
Schlagsahne 200 g
Weißwein trocken 50 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Kapern 1 TL
Ei 1 Stück
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
543 (130)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln. Mit dem Hackfleisch, den Haferflocken, den Gewürzen, dem Brühpulver und dem Ei vermischen. Bacon trockentupfen. Vom Spitzkohl 3 große Blätter ablösen und den Strunk herausschneiden. Restlichen Spitzkohl anders verwenden. Ich hatte die Blätter nicht blanchiert, empfehle aber auf jeden Fall das zu tun, sie lassen sich dann besser rollen.

2.Auf jedes Kohlblatt ein Drittel der Hackmasse geben und alles aufrollen. Um jedes Röllchen 2 Bacon-Scheiben wickeln. Falls vorhanden mit Küchengarn verschnüren, ich hatte keines. Röllchen von allen Seiten im heißen Fett anbraten. (Unblanchiert und ohne Küchengarn ist das etwas schwierig, weil die Röllchen leicht aufgehen.)

3.Mit Weißwein, Sahne und Brühe ablöschen und die Kapern zur Soße geben. Zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln lassen. Dazu passen am besten Salzkartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch - Spitzkohl-Hackfleisch-Röllchen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch - Spitzkohl-Hackfleisch-Röllchen“