Wirsing-Hack-Röllchen

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Wirsingblätter 12
Bacon 12 Scheiben
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Eier 2
Wirsing kleingehackt zum Auflockern 3 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Maggi, Paprika etwas
Zwiebel gehackt 1 kleine
Petersilie gehackt 1 EL
Zahnstocher etwas
Butterschmalz etwas
Bratensaft - Würfel 2
Soßenbinder evtl.

Zubereitung

1.Wirsingblätter blanchieren, abtrofen lassen und evtl etwas trockentupfen. Die dicke Rippe flachschneiden. Hackfleisch mit allen Zutaten vermischen und kräftig abschmecken. Die Wirsingblätter auf dem Tisch ausbreiten, jeweils 1 Scheibe Bacon darauflegen. 1 Löffel Hackfleisch darauflegen und zu Röllchen drehen. Mit einem Zahnstocher feststecken.

2.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen von allen Seiten anbraten. Ca. 1/2 l Wasser daraufgießen und die Bratensaftwürfel dazugeben. Die Röllchen ca. 30 Min.kochen lassen - je nach Größe !!! - .....Soße mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken und nach Wunsch etwas abbinden.

3.Wir haben Salzkartoffeln dazu gegessen.......es geht aber auch Püree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Hack-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Hack-Röllchen“