Ćevapčići (Hackfleischröllchen aus Kroatien)

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
feingehackte Zwiebeln 3
feingehackte Knoblauchzehen 3
Schmalz 3 Esslöffel
Eiweiß 1
Hackfleisch vom Rind 350 gr.
feingehacktes Lammfleisch 350 gr.
Kreuzkümmelpulver 1 TL
Rosenpaprika 1 EL
einige Spritzer Tabascosauce, Pfeffer & Salz etwas
feingehackte Petersilie, evtl. Schafskäsewürfel 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Eine Zwiebel und den Knoblauch mit einem Esslöffel Fett erhitzen und goldgelb dünsten. In eine Schüssel geben, das Eiweiß darunter schlagen. Dann Hackfleisch und Gewürze in die Schüssel geben und alles gut durchkneten. Aus dem Teig etwa 12 Rollen formen, diese auf eine Platte legen, mit Folie abdecken und für etwa 60 Min. in den Kühlschrank stellen. (Anmerkung: Für die Rollen kann auch reines Lammhack verarbeitet werden. Dann forme ich diese etwas dicker, damit das Fleisch nicht zu trocken wird.)

2.Das restliche Fett in einer Pfanne erhitzen und die Rollen darin bei mittlerer Hitze braun anbraten. Mit Petersilie und den restlichen rohen Zwiebelstücken bestreuen und zusammen mit dem Schafskäse servieren. Dazu passt ein kräftiger Reis oder frittierte Kartoffeln mit einem deftigen Krautsalat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ćevapčići (Hackfleischröllchen aus Kroatien)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ćevapčići (Hackfleischröllchen aus Kroatien)“