Oriental. Vorspeisen (4): Bulgursalat

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bulgur, fein 100 g
Frühlingszwiebel 0,5
Zwiebel 0,5
Paprika, rot 0,5
Petersilie, glatt 0,25 Bund
Paprilamark, alternativ Pulver 1 EL
Paprikapulver edelsüß etwas
Zitrone 0,5
Honig 0,25 TL
Sambal Oelek 2 TL
Tomatenmark 1 EL
Olivenöl 40 ml
Knoblauchzehe 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
40,1 g

Zubereitung

1.Bulgur in einer Schüssel mit reichlich heissem Wasser (ca. 3/4 L)"ertränken", saugt sich im Laufe einer 1/2 Stunde voll. Während dessen Paprika, Frühlingszwiebel und die Zwiebel in nicht zu kleine Stücke schneiden, Knoblauchzehe fein hacken.

2.In einer Schüssel das Öl zusammen mit Paprikamark, Tomatenmark, Sambal Oelek, dem Honig und dem Saft der halben Zitrone geben und mit Paprikapulver und dem Knoblauchhack ordentlich vermischen.

3.Nach 1/2 Stunde den Bulgur nehmen, ggf. Restwasser abgiessen. Das Dressing dazu geben, darüber die gewürfelten Paprika-, Zwiebel- und Frühlingszwiebelstücke verteilen und alles gut mit der Hand vermengen. Abschliessend Petersilie in kleine Stückchen rupfen und ebenfalls unterheben.

4.Wer es nicht scharf mag, etwas weniger Sambal nehmen, aber 2 TL sollten es schon sein. Abschmecken, ich habe dann noch ein wenig Salz dazu gegeben. Mindestens dann 1 Stunde im Kühlschrank gut durchziehen lassen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oriental. Vorspeisen (4): Bulgursalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oriental. Vorspeisen (4): Bulgursalat“