KLEINGEBÄCK - Kokosmakronen

Rezept: KLEINGEBÄCK - Kokosmakronen
5
00:50
4
866
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eier
200 g
Zucker
1 Prise
Salz
250 g
Kokosraspeln
2 EL
Zitronensaft
Back-Oblaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
44,1 g
Fett
32,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
KLEINGEBÄCK - Kokosmakronen

Italienische Früchtemakronen
beschwipste Kokos-Marzipanmakronen

ZUBEREITUNG
KLEINGEBÄCK - Kokosmakronen

1
Als erstes die Eier, den Zucker und die Prise Salz schaumig rühren. Anschließend die Kokosraspeln unterrühren und mit dem Zitronensaft würzen.
2
Nun die Kokosmasse ca. 15 min ruhen lassen und den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Die Back-Oblaten auf den Blechen verteilen und mit 2 Teelöffeln die Masse auf den Oblaten verteilen.
3
Jetzt die Makronen etwa 20 min goldbraun backen und danach auf dem Blech auskühlen lassen.

KOMMENTARE
KLEINGEBÄCK - Kokosmakronen

Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Die dürfen wirklich nicht fehlen 5* LG
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Die sind soooo lecker..5* GLG Ursula
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das ist wieder 'was für den bunten Weihnachtsteller. 5* und lG.
Benutzerbild von wishyou
   wishyou
die dürfen narürlich auch nicht fehlen...5* lg gaby

Um das Rezept "KLEINGEBÄCK - Kokosmakronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung