Frische Waffeln an Tonkabohneneis und Pfirsich a la Baudrexel

mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pfirsiche 3 Stk.
Zucker 3 EL
Erdbeeren 6 Stk.
Butter 150 Gramm
Eier 4 Stk.
Zucker 150 Gramm
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1,5 TL
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft 1 Spritzer
Sprudelwasser 100 ml
Sahne 100 ml
Milch 2,5 Liter
Zucker 700 Gramm
Eigelb 8 Stk.
Tonkabohnen 3 Stk.
Kokosnuss Sirup 3 EL
Sahne 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
28,8 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Für die Waffeln die Butter mit Eiern und Zucker aufschlagen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren, und mit Sprudelwasser und Sahne zu gleichen Teilen verdünnen, bis der Teig dickflüssig vom Löffel rinnt. Die Waffeln in einem Waffeleisen, kurz bevor das Eis fertig ist, hellbraun backen.

2.Für das Eis 2 l Milch mit ca. 500 g Zucker erhitzen. Das Eigelb mit den restlichen 200 g Zucker aufschlagen und mit der heißen Milch aufgießen. Die Tonkabohnen hinein reiben und mit dem Kokossirup abschmecken. Die Sahne separat aufschlagen und zusammen mit der restlichen Milch unterrühren. Die Masse in eine Eismaschine (dabei darauf achten, dass die Milch unter 40 °C warm ist) füllen und nach Herstellerangaben frosten.

3.Die Pfirsiche und Erdbeeren klein schneiden und in Zucker karamellisieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frische Waffeln an Tonkabohneneis und Pfirsich a la Baudrexel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frische Waffeln an Tonkabohneneis und Pfirsich a la Baudrexel“