Kokoswaffeln mit marinierten Erdbeeren und Sahne

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
marinierte Erdbeeren
Erdbeeren 500 g
Rohrohrzucker 1 EL
Cointreau 1 Schuss
Kokoswaffeln
weiche Butter 75 g
Rohrohrzucker 20 g
Salz 1 Prise
Kokosraspeln 30 g
Mehl 150 g
Backpulver 1 TL
Kokosmilch 150 ml
Eier 2 kleine
Sonst
Sahne 20 ml

Zubereitung

marinierte Erdbeeren

1.Ein Drittel der Erdbeeren abnehmen und zusammen mit dem Zucker und dem Cointreau fein pürieren. Die anderen Erdbeeren viertel und das Erdbeerpüree darübergeben, durchmengen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Kokoswaffeln

2.Die Butter mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Kokosraspeln vermischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Kokosmilch unterrühren und zum Schluss die beiden Eier nacheinander unterrühren.

3.Nun im heissen Waffeleisen die Waffeln goldbraun ausbacken und anschließend auf Küchenpapier zum entfetten geben.

Finish

4.Die Sahne steif schlagen. Auf einem Teller die Erdbeeren anrichten, die Sahne dazugeben. Die Waffeln in Herzen teilen und zu den Erdbeeren und der Sahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokoswaffeln mit marinierten Erdbeeren und Sahne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokoswaffeln mit marinierten Erdbeeren und Sahne“