Eierlikörtorte mit Heidelbeeren und Sahne

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Eier 5
Puderzucker 250 g
Vanillezucker 2 Pk.
Öl 0,25 l
Eierlikör 0,25 l
Mehl 125 g
Kartoffelmehl 125 g
Backpulver 1 Pk.
Heidelbeeren 2 Gläser
Vanillepudding 2 Pk.
Sahne 3 Becher
Eierlikör etwas
Schokoladensoße etwas

Zubereitung

1.Teig: Die Eier schlagen, den Puderzucker und den Vanillezucker dazugeben und mit unterschlagen.

2.Öl und Eierlikör LANGSAM zugeben und verrühren.

3.Nach und nach Mehl und Backpulver sowie das Kartoffelmehl untermischen (vorher mischen und sieben).

4.Auf einem mit Backpapier ausgelegtem tiefen Blech verteilen und 20 Min. bei 185 - 190 °C (Heißluft) backen.

5.Belag: Den Vanillepudding mit dem Saft der Heidelbeeren anrühren. Restlichen Saft und Heidelbeeren dazugeben und aufkochen. Dann kalt werden lassen.

6.Die kalten Heidelbeeren auf dem Boden verteilen.

7.Die Sahne schlagen und auf die Heidelbeeren geben. Den Eierlikör vorsichtig auf der Sahne verteilen.

8.Mit Schokoladensoße verzieren. (Punkte sehen besonders schön aus, wenn man sie anschließend mit einem Zahnstocher zu Sternen verarbeitet)

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte mit Heidelbeeren und Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte mit Heidelbeeren und Sahne“