Erdbeer-Topfen-Schaum mit Schokoladenkuchen

1 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Erdbeeren 500 gr.
Speisequark 125 gr.
Zucker 100 gr.
Zitronensaft 1 EL
Mark von 1/2 Vanilleschote etwas
Eiweiß 2 Stk.
Salz 1 Prise
Sahne 250 gr.
Orangenlikör 1 Schuss
Minzblätter etwas
Schokokuchen (Kastenform 30 cm Länge): etwas
Butter 160 gr.
Zucker 120 gr.
Salz 1 Prise
Mark von 1/2 Vanilleschote etwas
Kuvertüre dunkel 175 gr.
Eigelbe 4 Stk.
Eiweiße 3 Stk.
Mehl 70 gr.
Fett für die Form etwas
Schokoguss: etwas
Vollmilchkuvertüre 50 gr.
Honig flüssig 0,5 EL
Kondensmilch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
29,7 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Den Kuchen am Vortag herstellen. Dafür die Butter, 80 g Zucker, Salz und das Vanillemark schaumig rühren. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Das Eigelb und die Kuvertüre unter die Buttermasse rühren.

2.Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

3.Das Eiweiß und den restlichen Zucker steif schlagen. Ein Drittel davon zu der Buttermasse geben und unterziehen. Das Mehl sieben und mit dem restlichen Eischnee kräftig unterrühren.

4.Die Masse in die gefettete Form füllen und knapp 60 Minuten backen. Auskühlen lassen, stürzen und über Nacht abgedeckt stehen lassen.

5.Für den Schokoguss die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, den Honig sowie die Kondensmilch unterrühren und den Kuchen damit einpinseln. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

6.Für den Erdbeer-Topfenschaum die Erdbeeren waschen und putzen. Einen Teil davon in kleine Würfel schneiden und mit etwas Zucker und Orangenlikör marinieren und beiseite stellen.

7.Den anderen Teil in einem Rührbecher mit dem Stabmixer pürieren. Das Erdbeerpüree durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen und mit dem Topfen, 2 bis 3 EL Zucker, dem Zitronensaft und dem Vanillemark verrühren.

8.Die Eiweiße mit einer Prise Salz und einem Drittel des restlichen Zuckers cremig schlagen. Dann nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen und steif schlagen.

9.Die Sahne halb steif schlagen. Den Eischnee und die Sahne vorsichtig unter die Topfencreme heben und kalt stellen.

10.Zum Servieren die marinierten Erdbeerwürfel in Gläser füllen und den Topfenschaum darauf geben. Mit Minzeblättern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Topfen-Schaum mit Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Topfen-Schaum mit Schokoladenkuchen“