Strawberrycheesecake, Basilikumeis und weiße Sachertorte

1 Std 40 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Strawberrycheesecake aus dem Glas:
Für den Boden: etwas
Vollkornkekse 100 g
Mandeln, blanchiert und gemahlen 30 g
Butter weich 60 g
Puderzucker 20 g
Salz 0,25 TL
Für die Creme: etwas
Butter 50 g
Basilikum 1 Bund
Frischkäse 400 g
Abrieb einer Bio-Zitrone etwas
Zucker 70 g
Für das Erdbeer-Topping: etwas
Erdbeeren frisch 300 g
Puderzucker 20 g
Zitronensaft 1 Spritzer
Für die Deko: etwas
Erdbeeren frisch etwas
Basilikumblätter etwas
Außerdem: etwas
Einmach-Gläser (a 200ml) 6 Stk.
Erdbeercarpaccio mit Minzvinaigrette:
Haferflocken 120 g
Honig 1 EL
Erdbeeren 20 Stk.
Limetten 2 Stk.
Minze 0,5 Bund
Basilikumeis:
Saft einer Bio-Zitrone etwas
Abrieb einer Bio-Zitrone etwas
Basilikum frisch 25 g
Puderzucker 130 g
Schlagsahne 200 g
Griechischer Joghurt 150 g
Weiße Sachertorte:
Boden: etwas
Kuvertüre weiß 150 g
Butter 150 g
Eier 5 Stk.
Kristallzucker 100 g
Mehl glatt 150 g
Speisestärke 30 g
Backpulver 2 TL
Füllung und Creme: etwas
Aprikosenmarmelade 160 g
Sahne 120 ml
Kuvertüre weiß 300 g
Deko: etwas
Schokolade weiß geraspelt etwas
Pistazienkerne gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1433 (342)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std 40 Min

Strawberrycheesecake aus dem Glas (Für 6 Gläser:

1.ür den Boden die Vollkornkekse in einer Küchenmaschine oder alternativ in einer Tüte mit einem Nudelholz zerkleinern und in eine Schüssel geben.

2.Gemahlene Mandeln, weiche Butter, Puderzucker und Salz hinzufügen.

3.Gut vermengen, auf die sechs Gläser verteilen und leicht andrücken.

4.Für die Creme die Butter in einer kleinen Schüssel auf dem Herd auf kleiner Stufe schmelzen.

5.Basilikum waschen, trocken tupfen und mit ca. 50 g Frischkäse und dem Zitronenabrieb pürieren.

6.Den restlichen Frischkäse (350 g) mit dem Zucker gut verrühren und dann mit der pürierten Basilikummasse vermengen.

7.Die flüssige Butter zügig unter die Basilikummasse ziehen und alles auf die vorbereiteten Gläser verteilen.

8.Für das Erdbeer-Topping Erdbeeren waschen und putzen. Dann mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft pürieren.

9.3-4 EL vom Erdbeermix auf die Basilikumcreme in den Gläsern verteilen.

10.Gläser bis zum Servieren kalt stellen, mindestens 1-2 Stunden.

11.Kurz vor dem Servieren die Gläser nach Lust und Laune mit frischen Erdbeeren und Basilikumblättern dekorieren.

Erdbeercarpaccio mit Minzvinaigrette:

12.Für das Erdbeercarpaccio mit Haferflockenkrokant zuerst die 5 Esslöffel braunen Zucker in 50 ml Wasser auflösen und in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

13.Wenn das Wasser verdunstet ist und der Zucker anfängt weiß zu werden, die Haferflocken dazugeben und karamelisieren.

14.Anschließend die Haferflocken auf einem Backpapier abkühlen lassen.

15.Die Erdbeeren waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Wie ein Carpaccio auf kleinen Tellern anrichten.

16.Zitronenmelisse abspülen, trocken tupfen und fein schneiden.

17.Eine Limette fein abreiben. Alle Limetten halbieren und auspressen.

18.Einen Teelöffel Honig, Limettensaft und Schale verrühren und über die Erdbeeren geben.

19.Das Haferflockenkrokant darüber streuen, mit Melisse dekorieren und servieren.

Basilikumeis:

20.Die Basilkumblätter fein pürieren, dann den Puderzucker und Zitronenabrieb dazugeben und alles gut miteinander verrühren.

21.Jetzt die Sahne, den Joghurt und den Zitronensaft dazugeben und gut umrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

22.Die Eismasse in eine Gefrierdose geben und alle 15 Minuten umrühren, damit sich keine Kristalle bilden.

23.Nach ca 4 Stunden ist das Eis verzehrfertig. Das Eis als Kugel auf dem Erdbeercarpaccio anrichten.

Weiße Sachertorte:

24.Der Backofen wird auf 180 Grad vorgeheizt. Die Springform mit Butter und Paniermehl einfetten und ausstreuen.

25.Kuvertüre und Butter über einem Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit 50 Gramm vom Zucker 5 Minuten lang cremig rühren, dann die Butter-Schokoladen-Mischung dazugeben und verrühren.

26.Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

27.Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl, Stärke und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben.

28.Die Teigmasse in die Springform geben und glatt streichen. Auf der mittleren Schiene ca 30 Minuten backen. Anschließend aus der Form lösen und abkühlen lassen.

29.Die Torte quer halbieren und auf der unteren Seite mit der Marmelade bestreichen. Den oberen Boden wieder auflegen.

30.Schlagsahne aufkochen und über die gehackte Kuvertüre geben. Solange verrühren, bis eine homogene Creme entsteht. Die Creme 30 Minuten stehen lassen.

31.Nach der Wartezeit den Kuchen damit einstreichen und die Torte mit Schokoraspeln und Pistazien bestreuen. In sehr kleine Stücke schneiden und anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Strawberrycheesecake, Basilikumeis und weiße Sachertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strawberrycheesecake, Basilikumeis und weiße Sachertorte“