Erdbeertorte

1 Std 30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 100 Gramm
Mehl 75 Gramm
Speisestärke 30 Gramm
Kakaopulver 10 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Teelöffel
Wasser 2 Esslöffel
Füllung : etwas
Erdbeeren 750 Gramm
Quark 500 Gramm
Zucker 125 Gramm
sofortgelatine 1 Päckchen
süße Sahne 250 ml

Zubereitung

1.Eier trennen, das eigelb mit 2 Eßlöffel warmen Wasser schaumig rühren. nach und nach 70 gr Zucker + Vanillezucker hinzugeben solange schlagen, bis eine schaumige cremige Masse entsteht.

2.Eiweiß steif schlagen, nach und nach die restlichen 30 gr Zucker unterschlagen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben

3.Mehl ,Kakao Speisestärke und Backpulver auf die Eimasse sieben und unterheben. Sofort in eine Springform füllen, und bei 180 - 200 °Grad 25-30 minuten backen.

4.Nach dem Abkühlen 2 x durchschneiden.

5.Für die Füllung 500gr Erdbeeren waschen und pürieren. Quark mit Zucker und dem pürierten Erdbeeren verrühren. Sofortgelatine einfach einrühren.

6.Steifgeschlagene Sahne unter die Quarkmasse geben. Die restlichen 250 gr Erdbeeren kleinschneiden und unter die Masse heben.Einige für die Deko übrig lassen.

7.Etwas von der Masse auf den ersten Boden geben, den 2. Boden drauflegen, und auf den 2. ebenfalls etwas Erdbeerquarkmasse geben. Den 3. Boden oben auf die Masse geben, und bis auf einen kleinen rest alles auf der Torte und den Rändern verteilen und glattstreichen. Rest masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Torte spritzen. Mit den geviertelten Erdbeeren dekorieren.

8.. Anstelle der Erdbeeren kann man auch Moccabohnen oder schokoladengitter nehmen.!!! Im Kühlschrank kühl stellen.

9.Tipp wenn mann als Deko nur Sahne nimmt die mit etwas Lebensmittelfarbe gemischt wird, gibt das einen schönen Farbkontrast.s.Foto

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte“