Himbeertorte mit dunklem Boden

5 Std 40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den Bisquitboden
Eier 6 Stück
Zucker 100 Gramm
Mehl gesiebt 80 Gramm
Schoko - Puddingpulver 2 Päckchen
Backpulver 2 Teelöffel
Für die Füllung
Himbeeren tiefgefroren 350 Gramm
Gelatine weiß 8 Blatt
Zucker 220 Gramm
Magerjoghurt 400 Gramm
Mascarpone 250 Gramm
Limette 1 Stück

Zubereitung

1.Den Ofen auf 175 C° vorheizen - Ober und Unterhitze. Umluft 150 C°

2.Eigelb im warmen Wasserbad schaumig rühren.

3.Eiklar mit 2 El. kaltem Wasser steif schlagen. 100 Gramm Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ab in den Kühlschrank damit.

4.Auf die Eigelbmasse das Mehl -, Puddingpulver-, Backpulvergemisch sieben und unterrühren.

5.Das steifgeschlagene Eiweiß aus dem Kühlschrank nehmen und per Hand unter die Masse heben.

6.Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Ab damit auf mittlerer Schiene in den Ofen. 30 - 40 Min. backen. Danach auskühlen lassen.

Die Füllung

7.In der Zwischenzeit die Himbeeren auftauen, wenn frisch vorsichtig waschen.

8.Mascarpone, Joghurt und Zucker aufschlagen.

9.Limettensaft dazugeben.

10.Die Gelatine einweichen. Nach 5 Min. ausdrücken und mit 2 El. der Masse und 2 El. Wasser über dem Wasserbad auflösen. Rein in die Masse.

11.1/3 der Masse in weißem Zustand abnehmen. Für den Rand und den Deckel.

12.Nun die Himbeeren zu der Masse geben. HALT noch 16 Stück für die Deko zurückbehalten.

13.Den ausgekühlten Boden 2 mal durchschneiden und füllen. Unteren Boden, Masse drauf. Boden drauf, Masse drauf und mit Boden abschließen. Mit einem Tortenring geht das super. :)

14.Die Torte für 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

15.Kuchen einstreichen, Himbeeren drauf, Kakaopulver sieben und fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeertorte mit dunklem Boden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeertorte mit dunklem Boden“