Karibik-Makronen

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kandierte tropische Früchte, z.B. Ananas, Papaya, Mango 50 gr.
Eiweß 4
Salz 1 Prise
Zucker 130 gr.
Vanillinzucker 1 EL
Quark 65 gr.
Rumaroma 4 Tropfen
Kokosraspeln 200 g.

Zubereitung

1.Kandierte Früchte fein würfeln. Eiweiß mit Salz weißschaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen und steif schlagen. Quark, Rumaroma. Kokosraspeln und Fruchte unter den Eischnee heben.

2.Kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und 15 Min.im vorgeheizten Backofe bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen. Vor dem Ablösen die Makronen abkühlen lassen.

3.Variante: kandierte Früchte lassen sich durch abgetropfte Amarenakirschen ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karibik-Makronen“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karibik-Makronen“