Kaninchen à la Ute

1 Tag 1 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchen - in Teilen 1500 g
Gemüsezwiebeln 2
1/2 Knobiknolle etwas
Porree 1 Stange
Möhren 3
Senf etwas
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 150 ml
Sahne für die Soße etwas

Zubereitung

1.Kaninchenteile ungewürzt in der Pfanne ( Öl ) von allen Seiten kross anbraten.

2.Teile in einen Bräter schichten, salzen, pfeffern und mit Senf einstreichen. Zwischen die Teile Porree, Möhre, Zwiebeln und ca. ½ Knobiknolle streuen.

3.Deckel des Bräters auf den Bräter geben und bei 180° 2 – 2 ½ Std in den Backofen stellen.

4.Nach ca. 1 ½ Std. etwas Gemüsebrühe drauf gießen. Die entstandene Soße etwas andicken, abschmecken und mit Sahne verfeinern.

5.Dazu : Knödel, Kirschrotkohl, Rosenkohl :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchen à la Ute“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchen à la Ute“