Pizza... diesmal eine Süße...

leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 375 gr.
Trockenhefe 1 Pck.
Zucker 50 gr.
Vanillezucker 1 Pck.
Salz 1 Prise
Ei 1
lauwarme Milch 200 ml.
zimmerwarme Butter 50 gr.
+ + + für den Belag + + + etwas
rote Marmelade 3 Eßl.
Boskopäpfel, je nach Größe 1
Zimt-Zuckergemisch 3 Eßl.
Creme legere 2 Eßl.
Zimt-Zuckergemisch 2 Eßl.
Sahne 3 Eßl.

Zubereitung

1.Aus oben angegebenen Zutaten einen Hefeteig herstellen und an einem warmen Ort in der Schüssel, zugedeckt mit einem Geschirrtuch 40 Min. gehen lassen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit einem bemehlten Nudelholz zu einer Pizza ausrollen.

2.Die Pizza nun mit der Marmelade bestreichen. Dann die geschälten und kleingeschnittenen Äpfel darüber geben. Mit dem Zimt-Zuckergemisch bestreuen. Jetzt Creme legere, sahne und Zuckergemisch glattrühren und darüber grob verteilen, sodaß die Äpfel noch sichtbar sind.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 25 bis 30 Min. backen.

4.Ich habe das schon mit Ananas und vielen anderen Früchten gemacht... schmeckt einfach klasse...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza... diesmal eine Süße...“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza... diesmal eine Süße...“