Weiße Gazpacho

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrühe 125 ml
Weißbrot, ohne Rinde, gewürfelt 1 Scheibe
grüne Weintrauben 300 g
gemahlene Mandeln 100 g
Knoblauchzehe, zerdrückt 1
Olivenöl 4 EL
Salz und Pfeffer, nach Geschmack etwas
Zitronensaft 1,5 EL
grüne Weintrauben, zusätzlich, geschält, zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.In einem kleinen Topf die Hühnerbrühe erhitzen und das gewürfelte Weißbrot zufügen. Mit einer Gabel das Brot in die Brühe drücken, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Abkühlen lassen.

2.Weintrauben in der Küchenmaschine pürieren und dann durch ein Sieb streichen, um Haut und Kerne zu entfernen. Gemahlene Mandeln, Knoblauch und das Brot in die gesäuberte Küchenmaschine geben. Bei geringer Hitze nach und nach Traubenpüree und OlivenöL zugeben. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Wenn eine feinere Konsistenz gewünscht wird, kann die Mischung noch mal durch ein enges Sieb passiert werden. Den Zitronensaft zugeben.

3.Gazpacho kalt stellen. Mit grünen Trauben garnieren und kalt servIeren. Eventuell etwas mehr Hühnerbrühe zufügen. Am besten eine ganze Nacht im Kühlschrank lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Gazpacho“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Gazpacho“