Gazpacho Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Gazpacho Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Gebratene Garnelen mit Zucchinipüree und Gazpacho à la Henssler - Rezept
Gebratene Garnelen mit Zucchinipüree und Gazpacho a la Henssler
35 Min
(3)
Gazpacho geräuchert, Rote-Beete-Rinderhack-Tatar vom Grill und Tomaten-Ciabatta - Rezept - Bild Nr. 2
Gazpacho geräuchert, Rote-Beete-Rinderhack-Tatar vom Grill und Tomaten-Ciabatta
1:30 Std
(0)
Gazpacho à la Biggi - Rezept - Bild Nr. 5
Gazpacho a la Biggi
(16)
Gazpacho - Rezept - Bild Nr. 2
Gazpacho
30 Min
(7)
Gazpacho - Rezept
Gazpacho
40 Min
(20)
Gazpacho-Salat - Rezept
Gazpacho-Salat
10 Min
(1)
Gazpacho Andaluz - Rezept
30 Min
(23)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 14
  • >

Kochen im Sommer

Bei heißen Temperaturen und Urlaubsstimmung im Sommer muss das Kochen am besten schnell gehen und die Gerichte möglichst leicht und bekömmlich sein. Auf kochbar.de finden Sie daher eine große Rezepte-Sammlung zur Sommerküche. Wenn die Küche ganz kalt bleiben soll, eignen sich bunte Salate mit knackigem Gemüse wie Paprika, Radieschen, Tomaten und Gurken perfekt für warme Sommertage. Frischer grüner Kopfsalat, Eisbergsalat, Endivie und Rucola etwa haben im Sommer Saison und eignen sich daher ideal für die Sommerküche. Nach Belieben kann der Sommersalat mit gebratenen Hähnchen- oder Putenstreifen ergänzt werden. Außerdem lecker sind im Sommer bunt gefüllte Wraps oder kalte Suppen wie kalte Gurkensuppe oder Gazpacho. Bei der Gazpacho handelt es sich um eine spanische kalte Suppe aus rohem zerkleinertem Gemüse. Neben Tomate, Gurken und Paprika dürfen Weißbrot, Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl in der Gazpacho nicht fehlen.

Nicht zuletzt ist Sommerzeit natürlich auch Grillzeit

Das Kochen im Sommer lässt sich also ideal nach draußen an den Grill verlegen! Zu würzig mariniertem Steak, Kotelett und Würstchen passen leichte Sommersalate, Nudelsalat und Kartoffelsalat sowie ein leichter Dip aus Kräuterquark. Wer vegetarisch isst, kann bunte Gemüsespieße oder Maiskolben auf den Grill legen sowie Kartoffeln und marinierten Schafskäse in Alufolie gewickelt grillen. Eine fruchtige Kaltschale oder selbst gemachte Eiscreme machen das Sommer-Menü perfekt!

Empfehlung