Barbarie Entenbrust mit Orangen-Honigsoße

2 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrustfilet 2 Stück
Zwiebel 2 Stück
Karotte 1 Stück
Orangen 2 Stück
Knoblauch 1 Stück
Rosmarin 1 Zweig
Thymian 2 Zweige
Salz, Pfeffer etwas
Honig, Tomatenmark etwas
Rotwein etwas
Butterschmalz zum Anbraten etwas
Orangensaft etwas

Zubereitung

1.Entenbrustfilet parieren, kurz im Butterschmalz anbraten, Hautseite zuerst, dann wenden. Aus der Pfanne nehmen, bei Seite stellen. Die Entenabschnitte ausbraten, Zwiebeln und Karotten grob würfeln und zugeben. Gegebenenfalls etwas Fett abschöpfen. Tomatenmark und Honig zugeben und mit etwas Rotwein ablöschen.

2.Die Orangen grob würfeln, dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Wasser auffüllen und kochen lassen. Durch ein Sieb geben, würzen, andicken bei Bedarf.

3.Etwas Honig in der Mikrowelle flüssig machen, etwas O-Saft darin verrühren und über die Entenbrust pinseln. Entenbrüste im Ofen fertiggaren, schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Barbarie Entenbrust mit Orangen-Honigsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Barbarie Entenbrust mit Orangen-Honigsoße“