Rinderschmorbraten besoffen

leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 1,5 kg
Zwiebeln geviertelt 3
Sellerie gewürfelt Knolle
Karotten gewürfelt 3
Lauch in Ringe 1 Stange
Knoblauch geschält 1 Knöllchen
Ingwer in Scheiben 1 Stück
Rosmarin 1 Zweig
Hühnerbrühe 1 Liter
kräftigen Rotwein 1 Flasche
Cognac 3 Stamperl
Puderzucker 3 Teel
Tomatenmark 2 Eßl
glattgerührte Speisestärke zum binden etwas
Butterschmalz zum braten etwas

Zubereitung

1.Fleisch in Butterschmalz rundherum anbraten rausnehmen und Gemüse anbraten. Puderzucker in einem Topf karamelisieren Tomatenmark kurz mitdünsten und mit Rotwein und Cognac ablöschen das ganze gut einköcheln lassen.

2.Alles mit der Hühnerbrühe in einen Bräter geben Fleisch darauf setzten und bei 140Grad gute 5 Stunden in den Ofen.

3.Fleisch rausnehmen warmstellen Soße durch ein Sieb geben Ingwer und Rosmarinzweig zugeben und kurz mitziehen lassen mit Glattgerührter Speisestärke binden und mit Kartoffelknödel genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderschmorbraten besoffen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderschmorbraten besoffen“