Plätzchen - Kokosmakronen

Rezept: Plätzchen - Kokosmakronen
Muss auch jedes Jahr wieder dabei sein ... ;-) -- Ergibt ca. 40 Stück
34
Muss auch jedes Jahr wieder dabei sein ... ;-) -- Ergibt ca. 40 Stück
00:20
8
2137
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Kokosraspeln
4
Eiweiß
200 g
Zucker
1 Msp
Zimtpulver
evtl. Backoblaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2172 (519)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
54,1 g
Fett
32,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen - Kokosmakronen

ZUBEREITUNG
Plätzchen - Kokosmakronen

1
Die Eiweisse zu sehr steifem Schnee schlagen. Zimt und Zucker unterschlagen. Dann die Kokosrapseln unterheben.
2
Die Masse mit Hilfe von 2 Teelöffeln als Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder auf Backoblaten geben.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 160°Grad Umluft (180°Grad Ober-/Unterhitze) ca. 10-12 Min. auf Sicht backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Plätzchen - Kokosmakronen

Benutzerbild von Beasty79
   Beasty79
das sind genau die, die ich suchte...einfach und superschnell...5* auch von mir! LG...Kristina
Benutzerbild von Helo
   Helo
Prima, da kann ich gleich die doppelte Menge machen. Hab von meinem Eierlikör noch Eiweiß übrig. Kommt genau richtig. 5* für dich.
   Fritzi42
Eiweiß verarbeiten mit Kokosmakronen ist eine der leckersten Varianten! LG, 5* Fritzi42
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Mach auch immer Makronen, weil Eiweiß übrig ist von den anderen Plätzchenrezepten. LG Sabine
Benutzerbild von reli
   reli
aber jetzt komme ich kaffee hab ich mit 5***** LG

Um das Rezept "Plätzchen - Kokosmakronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung