mediterrane Tomaten-Zwiebel-Brötchen

3 Std 50 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Getrocknete Tomaten in Öl 275 Gramm
Weizen Mehl Type 405 280 Gramm
Roggen Mehl Type 1150 120 Gramm
Hefe Würfel 0,75 Stück
Öl 2 EL
Buttermilch 350 ml
Zwiebeln geröstet 100 Gramm
Basilikum etwas
Thymian etwas
Rosmarin etwas
Salz, Prise Zucker etwas
Käse geraspelt 150 Gramm

Zubereitung

1.1. Tomaten gut abtropfen lassen, das Öl dabei bitte auffangen und 2 EL davon für den Teig verwenden. Die Tomaten schön klein schneiden - Streifen oder Würfelchen.

2.2. Mehl zusammenmischen, 1 TL Salz und Prise Zucker hinzufügen, in einer Schüssel eine Mulde drücken und die frische Hefe hineinbröseln. Das Öl mit der Buttermilch zusammen lauwarm über die Hefe geben und mit einer Gabel in der Mulde einen kleinen Vorteil zusammenrühren, 20 min gehen abgedeckt gehen lassen.

3.3. Jetzt den Teig insgesamt gut durchkneten, weitere 15 min an einer schön warmen Stelle gehen lassen.

4.4. Tomaten und Röstzwiebeln und Gewürze auf den Teig geben (kann nach Belieben und Lust und Laune gewürzt werden, wers mag gibt jetzt auch schon ein wenig Käse in den Teig!) und alles gut durchkneten, bis eine homogene Teigmasse entstanden ist. Die Schüssel wiederum mit einem Tuch bedecken und für mind. 40 min gehen lassen, bis der Teig schön aufgegangen ist.

5.5. mit bemehlten Händen und mit Hilfe eines Löffels Teigportiönchen abteilen, in den Händen drehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 4-5 cm Abstand lassen.

6.6. mit dem (noch übrig gebliebenen Käse) bestreuen und anschließend bei 180° C ( Umluft 160°) vorgeheizt etwa 30min backen.

7.7. Wer's perfekt backen will, stellt eine feuerfeste, mit Wasser gefüllte Schale unten in den Backofen und wählt Ober-/Unterhitze.

8.8. für die Teigzubereitung im BBA einfach die Schritte 2-4 ausfallen lassen, die Zutaten von Schritt 2 in den BBA füllen, Programm "TEIG ZUBEREITEN" wählen und nach dem ersten Kneten die Zutaten von Schritt 4 hinzugeben und den Automaten weitermachen lassen. Wenn der Teig im BBA fertig ist, einfach mit Schritt 5 weitermachen.

9.9. persönliche Anmerkungen: ich habe immer ca. 16 kleine Brötchen daraus gebacken, eine Freundin backt dieses Rezept in einer Muffinform und ist auch super zufrieden. Werde demnächst mal einen Brotlaib daraus backen und Bilder einstellen - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

10.10. die Brötchen lassen sich perfekt einfrieren und sind innerhalb weniger Minuten schön lauwarm aufgebacken und passen perfekt zum Grillen, zum Raclette / Fondue oder zum Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mediterrane Tomaten-Zwiebel-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mediterrane Tomaten-Zwiebel-Brötchen“