Gefüllte Pfannkuchen überbacken

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig : etwas
--------------------------- etwas
Eier 4
Mehl 200 gr.
Milch 0,25 Ltr
Wasser 0,25 Ltr
Salz 1 Prise
Oel etwas
----------------------------- etwas
Für die Füllung : etwas
----------------------------- etwas
Hackfleisch gemischt 750 gr.
Karotten 3 - 4
Frühlingszwiebeln 2
Paprikaschoten rot und grün 2
Gemüsemais 1 kleine Dose
Champignons 1 kleine Dose
Tomatenketchup 4 - 5 Eßl
Vegeta Gewürz 2 Eßl
Käse gerieben 100 gr.

Zubereitung

1.Aus den o.a. Zutaten 8-10 Pfannkuchen backen.

2.Die Wurzeln schälen, die Paprika entkernen und beides in kleine Würfel schneiden. Frühlingstwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Mais und die Champignons in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

3.Das Gemüse mit dem Hack, dem Tomatenketchup und Vegeta vermischen, die Pfannkuchen damit füllen und mit einem Zahnstocher verschließen.

4.Die Pfannkuchen in eine flache Form nebeneinander legen und im vorgeheizten Ofen bei 160° ca. 20-30 Minuten schmoren. Den Käse darüberstreuen und noch 5-10 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Pfannkuchen überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Pfannkuchen überbacken“