Barszcz (polnisch) Rote Beete suppe

2 Std 5 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rinderfleisch Rinderbrust 250 Gramm
Speck durchwachsener 50 gramm
Suppengrün frisch 1 Bund
Piment 6 Körner
Lorbeerblätter 2
Salz 2 TL
Rote Bete 700 Gramm
Apfelessig 6 EL
Zucker 1 TL
knoblauchzehe 1

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 5 Min

Rinderbrühe: Rindfleisch, Speck und das gewaschene und geputzte Suppengemüse mit Lorbeer, Piment und 1 TL Salz in 1 l Wasser geben, aufkochen lassen und abschäumen. Ca. 90 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und kalt stellen. Das fest gewordene Fett abheben. Rote Bete Brühe: Die Rote Beten schälen, grob schneiden, in 1,5 l Wasser geben, zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Essig und Salz unterrühren und 20 Minuten ziehen lassen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Beide Brühen miteinander vermischen und mit Zucker, Salz und Essig abschmecken. Nach Geschmack eine Knoblauchzehe schälen, fein hacken und vor dem Servieren in die Brühe rühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Barszcz (polnisch) Rote Beete suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Barszcz (polnisch) Rote Beete suppe“